default-logo

Medieninhaber und Herausgeber Columbus Reiseblog

COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co.KG.
unbeschränkt haftende/r Gesellschafter/in: COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH.
Geschäftsführer: Dkfm. Dr. Karl Ludwig Richard und Mag. Alexander Wenzel Richard
sowie
COLUMBUS Reisen GmbH
Geschäftsführer: Mag. Alexander Wenzel Richard

Geschäftsanschrift (alle):

Stromstraße 11
A-1200 Wien

Kontakt (alle):
Telefon +43 1 534 11 – 0
Telefax +43 1 534 11 – 200
E-Mail: office@columbus-reisen.at

Kontakt für Reiseanfragen, Online-Buchungen und Beschwerden:
Columbus Internet Servicecenter
Universitätsring 8
A-1010 Wien
Tel:  +43 1 534 11 100
Fax: +43 1 534 11 129
E-mail: webshop@columbus-reisen.at

Firmenbuchnummern:
COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co.KG.: FN 5351w
COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH.: FN 121699 w
COLUMBUS Reisen GmbH: FN 285867 v

UID Nummern:
COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co.KG.: ATU 10903209
COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH.: ATU 58365218
COLUMBUS Reisen GmbH: ATU 62961502

DVR Nummer (alle): 0551384

COLUMBUS Reisen GmbH eingetragen im Veranstalterregister des BMwfj unter der Nr. 2007/0018.
Handelsgericht Wien
Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband Reisebüros.

Unternehmensgegenstand

Die Veranstaltung, die Durchführung, der Verkauf und die Vermittlung von Reisen im Rahmen der Berechtigung eines voll konzessionierten Reisebüros sowie die Beteiligung an Gesellschaften sowie deren Geschäftsführung und Vertretung.

Blattlinie

Allgemeine und spezifische Informationen über Reisedienstleistungen und reiserelevante Belange sowie Berichterstattung im Rahmen allgemeiner und persönlicher Reiseerlebnisse.

Nutzungsbedingungen

© COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co.KG. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dürfen ausschließlich zur persönlichen Information und zum privaten Gebrauch verwendet werden. Insbesondere sind daher jede Form der Vervielfältigung, Veröffentlichung bzw. Zurverfügungstellung, sonstige Weitergabe oder Aufnahme in elektronische Datenbanken der Inhalte oder Teilen davon untersagt.

©  All rights reserved.

© der verwendeten Fotos und Grafiken: iStockphoto LP, Shutterstock Images LLC, Columbus Reisen GmbH, privat und andere.

Informationspflichten lt. WKÖ E-Commerce-Gesetz (ECG)

Die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 92) stellen die Grundlage unserer Geschäftstätigkeit dar. Diese können Sie hier downloaden.
Jede Nutzung dieser Website (nachfolgend “Website”) unterliegt den nachfolgenden Nutzungsbedingungen der COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co.KG., Wien (nachfolgend “Columbus”).
Columbus hat sämtliche zumutbare Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein. Columbus übernimmt keine Gewährleistung für jegliche auf dieser Website zur Verfügung gestellte Informationen. Columbus behält sich vor, jederzeit Änderungen an der Website und/oder ihren Inhalten vorzunehmen, insbesondere betreffend der Auswahl der Anbieter, Funktionalitäten, Informationen, Datenbanken und/oder deren Inhalten. Columbus lehnt jegliche Haftung für unrichtige oder fehlende Informationen auf der gegenständlichen Website ab. Alle Entscheidungen, die auf den, auf dieser Website bereitgestellten, Informationen beruhen sind einzig und allein vom Benutzer zu verantworten.

Columbus übernimmt keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden bzw. Folgeschäden jeglicher Art, die aus welchem Grund auch immer im Zusammenhang mit dem indirekten oder direkten Gebrauch der auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstanden sind.

Etwaige Informationen hinsichtlich Einreise und gesundheitspolizeilicher Formalitäten gelten ausschließlich für Nutzer, die Staatsangehörige der Republik Österreich sind und sofern sie sich im Besitz eines von diesem Staat ausgestellten Ausweispapiers befinden. Für alle anderen Nutzer gelten in diesem Zusammenhang ggf. abweichende Regelungen, über die der Nutzer sich beim zuständigen Konsulat oder einer diplomatischen Vertretung selbständig zu informieren hat.

Sämtliche auf dieser Website veröffentlichten Texte und grafischen Gestaltungen jedweder Art unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes. Eine Wiedergabe, Vervielfältigung oder Veröffentlichung der auf dieser Web-Site veröffentlichten Texte und grafischen Gestaltungen jedweder Art ist nicht gestattet.
Jeder Benutzer der gegenständlichen Website, der Columbus Informationen zur Verfügung stellt, willigt ein, dass Columbus uneingeschränkte Rechte an diesen Informationen erhält und dass Columbus sie in jeder von ihr gewünschten Art nutzen kann. Der Benutzer erklärt sich mit der Verwendung dieser Daten in einer elektronischen Datenverarbeitung einverstanden.

Diese Website enthält Hyperlinks, die zu Internetseiten Dritter führen. Columbus hat auf deren Gestaltung und Inhalte keinen Einfluss und übernimmt daher auch keinerlei Gewähr für Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und/oder Inhalte der dort bereitgestellten Informationen. Columbus distanziert sich ausdrücklich von den dort dargestellten, allenfalls ungesetzlichen, Inhalten. Columbus übernimmt darüber hinaus keine Verantwortung für solche Inhalte und haftet nicht für derartige Inhalte.

Datenschutz

Sie sind in guten Händen!
Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig. Um das zu gewährleisten arbeiten wir selbstverständlich im Einklang mit allen geltenden rechtlichen Bestimmungen und gesetzlichen Vorgaben  [Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSGVO), Datenschutzgesetz 2018 (DSG 2018), Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003)].
In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitungstätigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website.

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher

Gemäß Art 4 Z 7 DSGVO ist für die Website datenschutzrechtlich verantwortlich die
COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co KG
Universitätsring 8
1010 Wien

Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website speichern wir die Zugriffsdaten in sogenannten Webserver-Logfiles. Dabei werden folgende Daten von Ihnen erfasst:
•    IP-Adresse,
•    Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
•    Browser inkl Version des Browsers,
•    Betriebssystem,
•    Referrer URL
Diese Daten werden statistisch ausgewertet, um das Angebot auf unserer Website weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben, sowie Serverkapazitäten zu steuern. Sollten konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung unserer Website vorliegen, werden wir diese Daten in personenbezogener Form zum Zweck der Rechtsverfolgung verwenden.
Ihre Daten werden für zwei Monate gespeichert.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Zugriffsdaten ist gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO das berechtigte Interesse von COLUMBUS (Online-Serviceangebot & Datensicherheit).

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Es werden nur jene personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet, für deren Anwendungszweck eine rechtliche, vertragliche oder eine andere Rechtsgrundlage wie „berechtigtes Interesse“ von COLUMBUS besteht.

Kontaktaufnahme, Abwicklung, Reisevertrag

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der optimalen Vorbereitung und Durchführung Ihrer Reisevorbereitung, Kontaktaufnahme und Evidenzhaltung verarbeitet.
Folgende personenbezogene Daten werden dabei in der Regel verarbeitet:
•    Namen aller Reiseteilnehmer
•    Daten zur Erreichbarkeit (Telefonnummer, e-mail-Adressen)
•    Adressdaten
•    Zahlungsinformationen
•    Passdaten
•    Vielfliegernummern
•    gegebenenfalls individuelle Daten zu persönlichen Wünschen und Vorlieben
Mit der Buchung Ihrer Reise stimmen Sie der diesbezüglichen Datenverarbeitung ausdrücklich zu.
Die Rechtsgrundlage der von COLUMBUS in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten basiert auf vorvertraglichen Maßnahmen und Vertragserfüllung gemäß den Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.
Für eine rechtskonforme Verarbeitung von Daten über Religionsbekenntnisse oder anderen besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten holen wir eigens Ihre ausdrückliche Einwilligung ein (Art 9 Abs 2 lit a DSGVO).
Die zur Bearbeitung Ihres Auftrages erforderlichen Daten, werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Vorgaben der DSGVO geschützt. Für eine allenfalls längere Evidenzhaltung Ihrer Daten für Marketingzwecke oder den Erhalt von Newslettern wird vorab Ihre (ausdrückliche) Einwilligung eingeholt, die Sie jederzeit widerrufen können.

Glückwunschkarten, Gewinnspiele, Produktinformationen

Sie haben die Möglichkeit an Gewinnspielen teilzunehmen oder sich für die Zusendung von Glückwunschkarten oder Produktinfomationen anzumelden.
Im Rahmen dieser Anmeldung beziehungsweise Teilnahme verarbeitet COLUMBUS folgende von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten:
•    Anrede
•    Titel
•    Nachname, Vorname
•    e-mail
•    Adresse (optional)
•    Telefonnummer (optional)

Zweck der Verarbeitung
Die von Ihnen im Rahmen der Zusendung von Produktinformationen und Glückwunschkarten oder der Teilnahme an Gewinnspielen bekanntgegeben Daten werden zum Zweck von Zurverfügungstellung bestmöglicher Informationen an bestehende und potenzielle Kunden durch COLUMBUS.
Die Datenverarbeitung dieser Daten basiert ausschließlich auf der von Ihnen abgegeben Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), die Sie jederzeit
per Brief an:
COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co KG
Universitätsring 8
1010 Wien
oder per mail an:
datenschutz@columbus-reisen.at
widerrufen können.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Um Ihre Reise optimal vorbereiten und durchführen zu können ist es verständlicherweise unabdingbar die betreffenden personenbezogenen Daten aller Reisenden an unsere Partner weiterzuleiten.
Folgende personenbezogenen Daten, welche für die Auftragserfüllung notwendig sind, können weitergeleitet werden:
•    Personenstammdaten
•    Passdaten
•    Zusatzinformationen wie Essens- und Mobilitätsinformationen
•    Kommunikationsdaten (z.B. Telefon, E-Mail)
•    Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Produkt- bzw. Vertragsinteresse)
•    Kundenhistorie
•    Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten
•    Planungs- und Steuerungsdaten

Ihre Daten werden zu folgendem Zweck an Dritte weitergeleitet:
•    Ihre Kreditkarteninformationen werden von unserem Zahlungsanbieter (Card Complete)
verarbeitet und gespeichert und ausschließlich in Verbindung mit Zahlungen eingesetzt,
verschlüsselt übertragen (SSL) sowie für andere Zwecke weder gespeichert noch
weiterverarbeitet.
•    Zur Ausführung und Abwicklung von uns vermittelter Leistungen an unsere Vertragspartner:
Reiseveranstalter
Hotels
Fluglinien
Bezahlplattformen (Payment-Provider)
Reiseversicherungen
Autovermietungen (Hotel, Mietwagen, Fluglinien).
•    Zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen an unsere Steuerberatungskanzlei.
•    Im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften an staatliche Einrichtungen und Behörden.
•    Um die Buchung von Reisen und Dienstleistungen kundenorientiert und effektiv zu gestalten,
werden personenbezogene Daten an folgende Unternehmen übergeben und zum Zweck der
Reisevorbereitung und Reiseabwicklung verarbeitet.

COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co.KG.
Universitätsring 8
1010 Wien

COLUMBUS Reisen GmbH
Universitätsring 8
1010 Wien.

Die Rechtsgrundlage der von COLUMBUS in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten basiert auf vorvertraglichen Maßnahmen und der Erfüllung eines Vertrages gemäß den Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO und zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gem Art. 6 Abs 1 lit c DSGVO.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Datenverarbeitung nicht nur in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum stattfindet, sondern in Abhängigkeit der von Ihnen gebuchten Leistungen personenbezogene Daten den EU-Raum auch verlassen können.
Wir bitten Sie um Verständnis, dass es uns nicht möglich ist, für alle Empfänger, der Sie und Ihre Reisebegleiter betreffenden personenbezogenen Daten, außerhalb des EU-Raumes die notwendigen Garantien im Sinne der DSGVO, hinsichtlich der Einhaltung von gesetzlichen datenschutzrechtlichen Vorgaben einzuholen.
Bitte stellen Sie vor Ihrer Buchung sicher, dass die mit Ihnen reisenden Personen mit der Weitergabe ihrer Daten an COLUMBUS und einer möglichen Übermittlung in Länder außerhalb des EU-Raumes einverstanden sind. Für weitere Fragen senden Sie ein E-Mail an datenschutz@columbus.at.

Betroffenenrechte

Sie haben als Betroffener folgende Rechte, die Sie jederzeit gegenüber COLUMBUS geltend machen können:
•    Auskunftsrecht gem Art 15 DSGVO:
•    Recht auf Berichtigung gem. Art 16 DSGVO
•    Recht auf Löschung gem Art 17 DSGVO
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem Art 18 DSGVO
•    Recht auf Datenübertragbarkeit gem Art 20 DSGVO
•    Widerspruchsrecht gem Art 21 DSGVO
•    Widerruf von Einwilligungserklärungen gem Art 7 DSGVO
•    Beschwerderecht, welches Sie darüber hinaus jederzeit bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien; e-mail: dsb@dsb.gv.at) geltend machen können.
Sie können oben genannte Rechte jederzeit gegenüber COLUMBUS
per Brief an:
COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co KG
Universitätsring 8
1010 Wien
oder per mail an:
datenschutz@columbus-reisen.at
geltend machen.

Ihr Ansprechpartner für Datenschutz im Unternehmen:

Datenschutzkoordinator:
Axel de Jong
COLUMBUS Ihr Reisebüro GmbH & Co KG
Universitätsring 8
1010 Wien
datenschutz@columbus-reisen.at
+43 1 534 11 – DW 191

Was ist ein Cookie und was bedeuten die Cookie-Warnungen?

Ein Cookie ist ein kleines Informationspaket, das zwischen Ihrem Browser und einer Website wie www.columbus-reiseblog.at übertragen wird.
COLUMBUS verwendet Cookies, um einige technische Daten wie Browsertyp oder Javascript Status zu speichern, damit der Zugriff auf unsere Website immer optimal funktioniert. Sie können www.columbus-reiseblog.at auch ohne Cookies nutzen, aber die Benutzung wird komfortabler, wenn Cookies eingesetzt werden können.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass Cookies nicht oder nur mit Ihrer Zustimmung akzeptiert werden. Soll nicht jedes Mal eine Warnung ausgegeben werden, können Sie die Warnmeldungen auch deaktivieren. Sie können die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.
Rechtsgrundlage für die Setzung von Cookies ist gemäß Art 6 Abs 1 f DSGVO das berechtigte Interesse von COLUMBUS (Online-Serviceangebot).

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (aber nicht Ihre IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google bietet darüber hinaus ein Browser Addon für alle gängigen Browser an, mit dem Sie der Verwendung von Google Analytics widersprechen können.
Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO das berechtigte Interesse von COLUMBUS. Die Analyse der Benutzung der Website und die statistische Auswertung erfolgt, um das Angebot auf der Website weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten.

Remarketing

Über diese Website wird Remarketing betrieben. Remarketing ist ein Werbemittel bei dem Anzeigen auf anderen Websites im Internet geschalten werden. Damit Ihnen unsere Anzeigen auf Grundlage Ihrer vorherigen Besuche auf unserer Website auch auf anderen Websites gezeigt werden können, verwenden unsere Partner Cookies. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Unternehmen. COLUMBUS übernimmt für diese Inhalte keinerlei Haftung und ist für die Inhalte und Richtigkeit der dort bereitgestellten Informationen ausschließlich der jeweilige Anbieter der verlinkten Website verantwortlich. Auf den folgenden verlinkten Seiten können Sie sich über den Datenschutz unserer Remarketing Partner sowie deren Einstellungen zur interessensbasierten Werbung informieren:
•    Google LLC, Mountain View, USA: Datenschutzerklärung bzw.
Einstellungen zur interessensbasierten Werbung
•    Facebook Ireland Ltd., Dublin, Irland: Datenschutzerklärung bzw. Cookie Richtlinie bzw.
Einstellungen zur interessensbasierten Werbung

Rechtsgrundlage für das Remarketing ist gemäß Art 6 Abs 1 f DSGVO das berechtigte Interesse von COLUMBUS (Online-Serviceangebot).

Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.
COLUMBUS trifft unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfanges, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen im Sinne von Art 32 DSGVO.
Es werden daher nachstehende Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten zu schützen und gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung durch unbefugte Personen zu sichern:
•    Sicherstellung der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und
Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung;
•    Sicherstellung einer raschen Wiederherstellung der Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten
bei einem physischen oder technischen Zwischenfall;
•    Implementierung von Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der
Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahme zur Gewährleistung der Sicherheit
der Verarbeitung.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachten bzw uns zurechenbaren Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriffe).

Verwendung von Social Plugins

Auf dieser Web-Seite werden teilweise sogenannte Social Plugins verwendet. Dabei handelt es sich (u.a.) um Plugins der folgenden Social Services:
– „Facebook-I-Like“ bzw. „Facebook-Gefällt-mir“: betrieben von: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, United States
– „Google+1”: betrieben von: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States
– „Twitter”: betrieben von: Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, United States

Die Social Plugins sind von den Social-Media-Services entwickelte und zur Verfügung gestellte Software-Module, die z. B. von den Betreibern von Web-Angeboten „as-is“ (unverändert) in die Seiten eingebaut werden können, um eine automatisierte Kommunikation (Datenaustausch) zwischen den Web-Seiten und den Social-Media-Services nach deren jeweiligen Richtlinien zu realisieren. Im Zuge dieser Kommunikation werden z. B. Daten von einem Social-Media-Service dynamisch auf eine unserer Web-Seiten übertragen. Andererseits werden gleichzeitig auch Daten der Nutzer, welche unsere Web-Seiten der o.g. Domain aufrufen, zum Social-Media-Service übertragen (z. B. die IP-Adresse des Computers eines Nutzers). Die Verwendung solcher Social Plugins auf bestimmten Web-Seiten erkennen Sie an besonders gekennzeichneten Schaltflächen.
Dazu möchten wir Ihnen einige Hinweise geben: Ohne zusätzliche Vorkehrungen verwenden die Social Plugins (siehe oben) technische Methoden, die dafür sorgen, dass bereits beim Anzeigen bzw. Laden der das Plugin nutzenden Web-Seite Daten (auch personenbezogene Daten) mit dem jeweiligen Social-Media-Service (hier also Facebook, Google, Twitter und andere) ausgetauscht werden. Nutzer haben in diesen Fällen keine Möglichkeit, diesen Datenaustausch ggf. abzulehnen.

Durch einen Klick auf eine der besonders gekennzeichneten Schaltflächen stimmen Sie in den einmaligen Datenaustausch zwischen der jeweiligen Web-Seite der o.g. Domain und dem betreffenden Social-Media-Service zu. Durch Klick auf eine dieser Schaltflächen stimmen Sie der Nutzung dieses Plugins und damit auch der Weitergabe von personenbezogenen Daten an den jeweiligen Social-Media-Service zu. Auf die Art und den Umfang der dabei übertragenen Daten sowie über deren weitere Verarbeitung haben wir keinen Einfluss. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand wird der jeweilige Social-Media-Service dabei über ihre IP-Adresse und über die das Plugin nutzende Web-Seite informiert. Sofern Sie gleichzeitig auf der Social-Media-Service-Plattform eingeloggt sind, ist der jeweilige Social-Media-Service in der Lage, die Informationen unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zuzuordnen.

Sie sollten sich aus der jeweiligen Social-Media-Service-Plattform ausloggen, um eine solche Sammlung von Profilinformationen über Sie zu vermeiden. Daten wie z.B. die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners werden allerdings in jedem Fall übermittelt.

Weitere Informationen von Facebook zum Umgang mit dem entsprechenden Plugin und dem entsprechenden Social-Media-Service erhalten Sie auf: https://developers.facebook.com/docs/plugins. Weitere Informationen von Facebook über die sog. Datenverwendungsrichtlinien erhalten Sie auf: http://www.facebook.com/about/privacy. Weitere Informationen von Google zum Umgang mit diesem Plugin und dem entsprechenden Social-Media-Service erhalten Sie auf: http://support.google.com/plus/bin/answer.py?hl=de&answer=1319578&rd=1. Weitere Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie auf: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy. Weitere Informationen von Twitter zum Umgang mit diesem Plugin und dem entsprechenden Social-Media-Service erhalten Sie auf https://twitter.com/logo. Weitere Informationen von Twitter über ihre Datenschutzrichtlinie erhalten Sie auf: https://twitter.com/privacy. Weitere Informationen über andere, unter Umständen in dieser Webseite eingebunde Social Media Plugins, erhalten Sie auf den jeweiligen Datenschutz Seiten der betroffenen Social Media Plattformen.

Haftungsausschluss

Die auf unserem Internetauftritt bereitgestellten Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.